Von Fotos und Farben

Paul Hansen steht in der Kritik. Er hat den World Press Photo Award gewonnen und eine Diskussion darüber ausgelöst, wie „manipuliert“ ein Foto sein darf. (Auf extremetech.com gibts dazu technische Analysen.)

Jens Kriese wirft Hansen zumindest eine „Bearbeitung“ vor.

Nun, ich will kurz meine Meinung dazu kundtun.

Soweit ich als Amateurfotograph die Materie verstehe, geht es hier nicht um „Bearbeitungen“, sondern um Entscheidungen. Auf dem Weg vom Motiv zum Foto muss die Fotographin oder der Fotograph Entscheidungen treffen: Belichtung, Farbtemperatur, Kontrast etc. Früher wurden diese Entscheidungen zum Zeitpunkt der Aufnahme (oder bereits bei der Wahl des Films) und im Labor getroffen, heute mehr und mehr und Computer.
Trifft man diese Entscheidungen als Fotograph nicht selbst, macht es die Kamera. Getroffen aber werden die Entscheidungen in jedem Fall. Es gibt keine „Aufnahmen mit unbearbeiteten Farb- und Helligkeitswerten“, bestenfalls Aufnahmen mit vom Menschen unbearbeiteten Farb- und Helligkeitswerten. Und es ist mit Verlaub nicht besser, die Entscheidung über Belichtung und Farbeindruck den Maschinen zu überlassen. Dann müssten die Fotopreise an Kamerahersteller gehen und nicht an Fotograph_innen.

Natürlich können solche Entscheidungen in Fotographien münden, die wir als realistischer oder eben als weniger „realistisch“ ansehen. Aber es ist in meinen Augen Teil des fotograhischen Könnens, hier für das Motiv und die angepeilte Verwendung des Fotos die richtigen Entscheidungen zu treffen: nah an menschlichen Sehgewohnheiten, aber doch mit dem gewissen Etwas.

Hansen ist das in meinen Augen gelungen.

Manipulation fängt für mich da an, wo Bildinhalte entfernt oder eingefügt werden, welche die Bildaussage verändern oder mehr sind als nur ganz geringe kosmetische Eingriffe. Farb- und Helligkeitsentscheidungen sind keine Manipulation.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s